Busfahrt Lohr 2013

Bei sehr schönem Herbstwetter ging es am Samstag, den 23.11.2013 nach Lohr am Main. Pünktlich um 12.30 Uhr starteten wir auf dem Festplatz und fuhren in den Spessart. Mit jedem Kilometer wurde das Wetter besser.

 

 

Unser Busfahrer

Pünktlich um 13.45 Uhr erreichten wir unser Ziel. Den großen Busparkplatz an der Mainlände. Dort wurden wir schon sehnsüchtig erwartet. Ein Waschweib und die Bürgermeistersgattin standen bereit, um uns die kleine Perle am Main aus ihrer Sicht zu zeigen. Schnell waren zwei Gruppen gebildet und die Stadtführung konnte beginnen.

Das Waschweib
Die Bürgermeistersgattin

Viele Details waren zu erfahren. Warum der Montag auch blau sein kann, der Friedhof heute ein Kirchvorplatz ist und der Kammmacher im kleinsten Haus von Lohr wohnt. Das ist jetzt alles kein Geheimnis mehr. Das Waschweib nahm kein Blatt vor dem Mund (auch wenn sie manches nur flüsternd erzählte) und die Bürgermeistersgattin berichtete manche Anekdote aus der gehobenen Gesellschaft .

Nun ist es bewiesen: Schneewittchen ist eine Lohrerin

Danach ging es noch zum Haus des Kammmachers, zum Schloss und zum Abschluss ins Cafe. Das Waschweib verschenkte noch einen vollautomatischen Wäschetrockner und Lavendel und gab so machen guten Rat an ihre Zuhörer.

Das Haus des Kammmachers
Das Waschweib hat was zu erzählen

Um 17.30 Uhr war dann der Besuch in Lohr zu Ende. Alle waren sich einig. Ein schönes, kleines Städtchen am Main. Die Sonne hatte zwar wärend unseres Besuches gelacht, aber trotzdem merkte man, das es schon November war.

 

Aber im Sommer kann man keinen Gänsebraten genießen, denn jetzt machten wir uns zum zweiten Höhepunkt unserer Ausflugstour auf.

 

Der Gasthof "zum Spessart" in Mespelbrunn wartete auf uns. Etliche Gänse hatten ihr Leben für uns lassen müssen. Im schön geschmückten Ritterzimmer tafelten wir ganz fürstlich und ließen uns verwöhnen. Bei diesen Portionen ging keiner hungrig nach Hause. Gegen 22.00 Uhr traten wir dann unsere Heimfahrt an. Alle waren sich einig, wieder eine schöne Bustour der Kleingärtner - Mal sehen wo es nächstes Jahr hingeht.

Kontakt

Kleingartenverein "Am Schlichterfeld"

1. Vorsitzender:  

 Dirk Burmester,

 Nordendstr. 48

 64546 Walldorf

 

Telefon: 06105-75117

 

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Öffnungszeiten Vereinsheim

Dirk Burmester wartet jetzt auf unsere Gäste.

 

Gärtnerstammtisch 

Mittwochs:

von 15.00 bis 19.30 Uhr

 

Sonntags:

von 10.00 bis 12.00 Uhr 

Unsere Homepage ist online!

Erfahren Sie mehr über unseren Verein auf unserer neuen Internetpräsenz!