Sommerfest 2011

Der Wettergott meinte es dieses Jahr gut mit uns. Viel Sonnenschein war die beste Voraussetzung für ein schönes Sommerfest am Vereinsheim im Irisweg.

 



Der Sommer hatte in diesem Jahr noch einiges nachzuholen und am Samstag wurden endlich etliche Sonnenstunden auf dem Pluskonto verbucht. Die Kleingärtner hatten zum Sommerfest geladen und viele Gäste konnten den herrlichen Sonnenschein unter der Schlichtereiche genießen.


Der 1. Vorsitzende Reinhold Schulmeyer freute sich über die zahlreichen Gäste
im neuen Festzelt.

Der Aufbau am Freitag konnte aufgrund der zahlreich erschienenen Helfer schnell erledigt werden. Das neue Festzelt kam bei allen gut an. Sogar der Nachwuchs war dabei und unterstützte beim Lampenaufhängen und Dekorieren!

Am Samstag wurden die ganzen Mühen dann belohnt. Strahlender Sonnenschein begüßte die Besucher. Sofort herrschte großer Andrang an der Kuchentheke. Viele Mitglieder hatten schon am Morgen ihre Salat- oder Kuchenspende vorbeigebracht. Hier gab es viele Köstlichkeiten zu genießen:

Nussecken, Marzipankuchen, Frankfurter Kranz, Buttercremetorte, Beerentorte, Bienenstich, man kann gar nicht alles aufzählen, was hier den Gästen geboten wurde.

 

Vielen Dank an dieser Stelle allen Spendern und Kuchenbäckern!

Aber auch am Grillstand und der Biertheke herrschte sofort großer Andrang. Hier wurden Steaks, Rindswürsten, Bratwürstchen und die Spieße von Theodora angeboten. Abgerundet wurde dies mit Kartofffelsalat, Reissalat, Krautsalat und Zaziki.

 

Auch hier ein herzliches Dankeschön für alle Spender und Helfer!

Günther war wie jedes Jahr einer der ersten Gäste.

Ab 17.00 Uhr kochte die Stimmung dann langsam hoch. Mizzi und Hartmut trafen mit ihren Liedern genau die Stimmung unserer Gäste. Man meinte, das Frank Sinatra persönlich das "My Way" in den Irisweg schmetterte. Etliche persönliche Musikwünsche konnten erfüllt werden und gegen später füllte sich die Tanzfläche immer mehr. ´Die Gärtner können feiern!

Ein schöner Tag näherte sich dem Ende. Eine Zugabe noch - dann verabschiedeten sich Hartmut und Mizzi unter Applaus von ihren Zuhörern.

 

Der Abschluss des Abends erfolgte dann an der Theke des Vereinsheims. Ein Absacker noch - und dann war das Sommerfest 2011 Geschichte.

 

Die Vorbereitungen für das nächste Fest laufen schon!

Kontakt

Kleingartenverein "Am Schlichterfeld"

1. Vorsitzender:  

 Dirk Burmester,

 Nordendstr. 48

 64546 Walldorf

 

Telefon: 06105-75117

 

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Öffnungszeiten Vereinsheim

Dirk Burmester wartet jetzt auf unsere Gäste.

 

Gärtnerstammtisch 

Mittwochs:

von 15.00 bis 19.30 Uhr

 

Sonntags:

von 10.00 bis 12.00 Uhr 

Unsere Homepage ist online!

Erfahren Sie mehr über unseren Verein auf unserer neuen Internetpräsenz!